LifePoints-Erfahrungen: Logo

Heim­ar­beit mit Umfra­gen ist unse­ren Erfah­run­gen nach beson­ders bei Müt­tern, Stu­den­ten und Schü­lern stark nach­ge­fragt. Denn man kann mit die­ser Heim­ar­beit eini­ges an Geld ver­die­nen, abhän­gig von den Umfra­ge­fir­men, bei denen man die Umfra­gen aus­füllt. In die­sem Arti­kel möch­ten wir auf Life­Points ein­ge­hen und unse­re Erfah­run­gen mit die­ser Umfra­ge­fir­ma schildern.

LifePoints: Was ist das?

Life­Points ist eine Umfra­ge­fir­ma, bei der Sie Umfra­gen gegen Geld aus­fül­len kön­nen. Life­Points hat jah­re­lan­ge Erfah­run­gen mit Umfra­gen, ist welt­weit ver­tre­ten und gehört zu Lightspeed, einem der größ­ten Markt­for­schungs­un­ter­neh­men der Welt.

Die Anmel­dung zu Life­Points und wei­te­re inter­es­san­te Umfra­ge-Anbie­ter für 2022 fin­dest du auf unse­rer Sei­te Geld ver­die­nen mit Umfra­gen.

LifePoints: Kostenlos?

Selbst­ver­ständ­lich ist Life­Points — wie alle ande­ren Umfra­ge­fir­men auch — kos­ten­los. Man kann sich dort kos­ten­los anmel­den und kos­ten­los die Umfra­gen aus­fül­len, für die man dann ent­lohnt wird. 

LifePoints: Welche Vorteile bieten Umfragen allgemein?

Der größ­te Vor­teil von Umfra­gen ist, dass Sie damit Geld ver­die­nen kön­nen. Zudem ist die­se Heim­ar­beit kos­ten­los. Außer­dem ist die­se Heim­ar­beit unver­bind­lich, weil Sie sich jeder­zeit wie­der abmel­den kön­nen und außer­dem nur die Umfra­gen aus­fül­len brau­chen, die Sie möch­ten. Zudem sam­meln Sie noch neben­bei vie­le Erfah­run­gen mit etli­chen The­men, wodurch Sie sich viel Wis­sen aneig­nen, wel­ches Sie im All­tag nut­zen können. 

LifePoints: Für welche Zielgruppe geeignet?

Am Bes­ten eig­nen sich Life­Points-Umfra­gen erfah­rungs­ge­mäß natür­lich für Müt­ter, Stu­den­ten und Schü­ler, da die­se Grup­pe dar­auf ange­wie­sen ist, das Geld per Heim­ar­beit ver­die­nen zu kön­nen. Aber auch als Neben­ein­kom­men für Arbeit­neh­mer, die nach der Arbeit noch etwas dazu­ver­die­nen möch­ten, ist die­se Heim­ar­beit gut geeignet.

LifePoints: Wie funktioniert es?

Zuerst ein­mal mel­det man sich bei Life­Points an, was ca. 1 Minu­te dau­ert. Theo­re­tisch kön­nen Sie dann schon Umfra­gen aus­fül­len und mit Life­Points Geld ver­die­nen. Aller­dings sind unse­re Erfah­run­gen die, dass Sie in jedem Fall Ihren Pro­fil­fra­ge­bo­gen aus­fül­len soll­ten, bevor Sie mit dem Aus­fül­len von Online-Umfra­gen los­le­gen. Wenn der Pro­fil­fra­ge­bo­gen aus­ge­füllt ist, dann weiß Life­Points näm­lich, in wel­chen Berei­chen Sie sich eher aus­ken­nen und Erfah­run­gen haben und in wel­chen Berei­chen Sie sich eher nicht aus­ken­nen. Dadurch krie­gen Sie natür­lich als Spe­zia­list in die­sem oder jenem Bereich viel höhe­re Ver­gü­tun­gen für das Aus­fül­len von Online-Umfragen.

LifePoints: Wie werde ich bezahlt?

Die Bezah­lung bei Life­Points funk­tio­niert genau­so wie bei fast allen ande­ren Umfra­ge­fir­men. Sie bekom­men für jede Umfra­ge, die Sie aus­fül­len, Punk­te gut­ge­schrie­ben. Die­se Punk­te kön­nen Sie sich dann ent­we­der als Bar­geld aus­zah­len las­sen oder Sie kön­nen sich die Punk­te in Form von bestimm­ten Waren (z. B. Smart­pho­ne) aus­zah­len lassen.

LifePoints: Weitere Verdienstmöglichkeiten?

Sie kön­nen bei Life­Points auch noch mit Pro­dukt­tests zusätz­lich Geld ver­die­nen. Bei Pro­dukt­tests sam­meln Sie Erfah­run­gen mit Pro­duk­ten und geben die­se Erfah­run­gen an Life­Points wei­ter. Zusam­men mit den Ein­nah­men aus Online-Umfra­gen ist das also eini­ges an Geld, wel­ches Sie bei die­ser Heim­ar­beit jeden Monat hin­zu­ver­die­nen können.

LifePoints: Wo kann ich mich anmelden?

Auf unse­rer Sei­te Geld ver­die­nen mit Umfra­gen fin­den Sie den Link zur Life­Points-Anmel­dung. Zudem wer­den hier auch alle wei­te­ren Umfra­ge­fir­men, bei der sich eine Anmel­dung lohnt, aufgezeigt.

LifePoints: Wozu gibt es überhaupt Umfragefirmen?

Umfra­ge­fir­men sind wich­tig, um her­aus­zu­fin­den, ob Nach­fra­ge für bestimm­te Pro­duk­te, die ein­ge­führt wer­den sol­len, besteht und wie die­se Pro­duk­te dann gestal­tet wer­den müs­sen, um dem End­ver­brau­cher auch zu gefal­len. Zudem möch­ten Unter­neh­men, die Umfra­gen in Auf­trag geben, bestehen­de Pro­duk­te auch ver­bes­sern, um ihren Umsatz zu erhö­hen. Dazu benö­ti­gen sie Erfah­run­gen von ein­fa­chen Men­schen. Die Erfah­run­gen mög­li­cher Kun­den, die in Form von Online-Umfra­gen zum Aus­druck kom­men, sind des­halb für Unter­neh­men unver­zicht­bar. Teil­neh­mer von Online-Umfra­gen sind also sehr wich­tig, weil sie durch ihre Erfah­run­gen die Ent­wick­lung von Pro­duk­ten vor­an­trei­ben und den Unter­neh­men dadurch helfen. 

LifePoints-Fazit

Als größ­te Umfra­ge­fir­ma auf der Welt mit ordent­li­cher Bezah­lung ist Life­Points in jedem Fall zu emp­feh­len. Die Anmel­dung erfolgt ein­fach und man kann sich jeder­zeit wie­der abmel­den, wenn man nicht mehr ange­mel­det sein möchte.

Heim­ar­beit-Start­sei­te

Wie hilf­reich war die­ser Beitrag? 

Kli­cke auf die Ster­ne um zu bewerten! 

Durch­schnitt­li­che Bewer­tung / 5. Anzahl Bewer­tun­gen:

Bis­her kei­ne Bewer­tun­gen! Sei der Ers­te, der die­sen Bei­trag bewertet. 

Es tut uns leid, dass der Bei­trag für dich nicht hilf­reich war! 

Las­se uns die­sen Bei­trag verbessern! 

Wie kön­nen wir die­sen Bei­trag verbessern?